Bergwaldprojekt

 

Schweiz Suisse Switzerland Deutschland Österreich Catalunya Ukraine  

 

 

Schweiz > Teilnehmen > Zivildienst

 

 

 

Zivildienst im Bergwaldprojekt

Ein Zivildienst-Einsatz bei der Stiftung Bergwaldprojekt ist möglich. Zivildienst-Leistende arbeiten mit freiwilligen Teilnehmenden in Berg- und Schutzwäldern. Die Saison dauert von April bis Oktober. Die einzelnen Einsatzwochen finden jeweils von Sonntagabend bis Samstagmittag statt. Voraussetzung ist die Ausbildung Gruppenleitende (wird angerechnet). Ist dies aus terminlichen Gründen nicht möglich, ist eine Schnupperwoche unbedingt notwendig.
Sind Sie an einem Zivildienst-Einsatz interessiert? Dann senden Sie uns eine kurze Bewerbung mit Ihrer Motivation. Die Nachfrage ist gross. Wir bitten Sie deshalb um eine frühzeitige Anmeldung.
Falls Sie vorerst mehr Informationen wünschen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

  180 Tage im Bergwald
Ein Film von Jaromir Kreiliger über seinen Zivildiensteinsatz beim Bergwaldprojekt 2014.